04 Dec 2015 | Massimiliano Stirparo

DANs Oxygen Provider Kurs, ein Eckpfeiler der Tauchsicherheit

Mit den Weiterbildungsinitiativen der vergangenen Jahre hat DAN Training Programme entwickelt und umgesetzt, die entscheidend für die Tauchsicherheit und die Behandlung von Tauchverletzungen sind.  Wir haben über 100.000 Menschen fortgebildet, die nun alle als DAN Oxygen Provider, On-Site Neurological Assessment, BLS oder AED Provider besser darauf vorbereitet sind mit Tauchnotfällen umzugehen. 

DANs Mission war und ist es, Tauchern in Not zu helfen und die Tauchsicherheit zu fördern.  Als die Vorteile von Sauerstoffgabe als Erste-Hilfe-Behandlung klar wurden, war es selbstverständlich, dass DAN Mittel und Wege entwickeln würde, Tauchern die Möglichkeit der Behandlung mit Sauerstoff zu geben.

Dieses Engagement machte deutlich, dass die Tauchcommunity ein Trainingsprogramm zur Sauerstoffgabe in Notfällen brauchte.  Die Ausrüstung zur Sauerstoffgabe ist nun ein wichtiger Teil des Sicherheitsmaterials und kann ganz einfach auch von Personen ohne medizinische Ausbildung benutzt werden.   DAN war 1993 führend bei der Umsetzung und etablierte eine Trainingsabteilung, die ein entsprechendes Programm entwickelte und begann es zu unterrichten.  Dieses Jahr feiert DANs Oxygen First Aid Programm sein 20jähriges Jubiläum in der Verbesserung der Tauchsicherheit.

Der erste DAN Oxygen First Aid Kurs war ein durchschlagender Erfolg.  Es wird nun weltweit akzeptiert, dass die Gabe von Sauerstoff die erste Erste-Hilfe-Maßnahme bei Tauchunfällen ist. Außerdem wird eine Sauerstoffausrüstung für jeden professionellen Taucher und jede Organisation in der Branche als notwendig erachtet.

Dieses Jahr feiert DAN nun sein 30jähriges Jubiläum und bei dieser Gelegenheit bestätigen wir noch einmal, dass wir uns auch in Zukunft uneingeschränkt in der medizinischen Notfallhilfe von Tauchern engagieren und die Tauchsicherheit durch Forschung, Weiterbildung, Materialien und Dienstleistungen fördern werden.

Seit über zwanzig Jahren betont DAN nun schon die Vorteile der Sauerstoffgabe an verletzte Taucher.

Das Ziel des DAN Training Departments ist es, dass es an jedem Tauchort Taucher gibt, die ausgebildet und darauf vorbereitet sind einem verletzten Taucher Sauerstoff zu geben.  Dieses Ziel haben wir bei allem, was wir tun.

Jeder Taucher sollte wissen, wie man Sauerstoff gibt.  Die Sauerstoffgabe im Notfall gehört zu den ersten Behandlungen bei Dekompressionskrankheiten (DCS) und arterieller Luftembolie (AGE).  Es ist wirklich wichtig, dass Tauchbasen und professionelle Taucher eine funktionierende Sauerstoffausrüstung als Standard-Sicherheitsausrüstung anerkennen.  Ebenso wichtig ist es, dass jeder Taucher wissen sollte, wie man im Notfall Sauerstoff verabreicht.

Ich freue mich ein Teil von DAN zu sein und bin stolz auf das, was DAN Training erreicht hat.  Dieses Programm ist zu einem Eckpfeiler der Tauchsicherheit geworden und es ist gut zu wissen, dass zahlreichen Tauchern dadurch geholfen wurde.  Mitarbeiter von DAN und DAN Instructors auf der ganzen Welt haben wirklich viel verändert.  Die Tauchsicherheit hat sich zweifellos verbessert.

Wo stehen wir heute?

Heute ist eine Sauerstoffausrüstung in der Sporttauchbranche fast allgegenwärtig.  Mit ziemlicher Sicherheit ist jede Bootscrew in der Verwendung geschult.  Zahllose Sporttaucher sind zertifizierte Oxygen Providers und halten die Sauerstoffausrüstung für einen wichtigen Teil ihrer Ausrüstung.  Es gab aber einmal eine Zeit, da waren Sauerstoffausrüstungen und Personen, die den Sauerstoff geben konnten nicht so selbstverständlich.

Gute Taucher bilden sich im Tauchen immer weiter fort und die DAN Trainingsprogramme spielen hierbei eine zentrale Rolle.  Dank der Programme verbessern sich nicht nur die Fähigkeit und das Selbstbewusstsein eines Tauchers in einem Notfall zu helfen, man erlangt auch Fertigkeiten, die weit über das Tauchen hinausgehen. 

Es ist komisch sich vorzustellen, dass zu Beginn des DAN Oxygen Provider Programms die Sauerstoffgabe bei der Ersten Hilfe  in Taucherkreisen kein allgemein akzeptiertes Konzept war.

Natürlich war das Oxygen-Programm nur das erste von vielen Weiterbildungsangeboten von DAN:  Seit seinem Start sind viele weitere Trainingsprogramme hinzugekommen und so ist das umfassendste Erste-Hilfe- und Notfall-Trainingsprogramm entstanden, das es für Taucher gibt.

Falls Du noch nicht ausgebildet bist, dann kontaktiere jetzt einen DAN Instructor und frage ihn nach den Ausbildungsmöglichkeiten.

Tauchlehrern und Tauchfans bietet DAN das 1991 ins Leben gerufene und weltweit beliebteste Sauerstoff-Erste-Hilfe-Programm. Das Programm eignet sich für Taucher aller Niveaus, vom Anfänger bis zum Ausbilder.  Das DAN Oxygen Provider Buch wurde vor Kurzem überarbeitet (in mehreren Sprachen). Dank des neuen Layouts ist das Buch ein nützlicher Begleiter während des Fertigkeitentrainings.

Einige Besonderheiten des DAN Oxygen Provider Kurses:

  • Der Instructor benutzt spezielle Kurspräsentationen während des theoretischen Teils
  • Jeder Schüler erhält ein Schüler-Kit, einschließlich eines Schülerbuchs
  • Der Kurs kann mit verschiedenen Zusatzmodulen angeboten werden. So kannst Du Deine Ausbildung vervollständigen.
  • Das Fertigkeitentraining wird anhand eines durchgängigen "Flow and Demand"-Systems durchgeführt, d.h. die Lerninhalte werden verknüpft und auf die Bedürfnisse der Schüler abgestimmt
  • Jeder Schüler erhält eine international anerkannte DAN Oxygen Provider Karte und ein Wandzertifikat
  • Du wirst nach dem original Oxygen Provider Kurs ausgebildet
  • International anerkanntes und respektiertes Erste-Hilfe-Zertifikat der Tauchbranche
  • Spezielle Angebote (Discounts) für ausgewählte DAN-Produkte.

Und auch Zugang zum personalisierten MyDAN Bereich auf der Webseite von DAN, wo Provider Folgendes tun können:

  • Die persönlichen Informationen einsehen und aktualisieren
  • Die Details der eigenen DAN Training Zertifizierungen einsehen
  • Auf die neueste Version des/der DAN Provider Arbeitsbuchs/Arbeitsbücher im eigenen aktiven Ausbildungsbereich zugreifen. Das ist besonders dann nützlich, wenn neue BLS- bzw. LSM-Richtlinien veröffentlicht werden.
  • Schaubilder für die Kurse, für die er/sie zertifiziert (und aktiv) ist herunterladen
  • Kopien des Wandzertifikats für die Kurse drucken, für die er/sie aktiver Provider ist
  • Kontrollieren, wann seine/ihre C-Karte angefordert wurde und wann diese Karte wohin gesendet wurde.

Eine Liste der DAN Instructors und Instructor Trainers findest Du auf der Webseite von DAN
www.daneurope.org

Wenn Du Probleme hast einen Instructor zu finden, dann melde Dich bei DAN Europe Training training@daneurope.org

Standard "Pin Index“ DAN Stauerstoffausrüstung (mit leerer Flasche)

Diese Standard DAN Oxygen Unit wurde speziell dafür entwickelt, verletzte Taucher zu behandeln und beinhaltet eine 2,5 Liter Pin Index-Sauerstoffflasche.

Artikel herunterladen
Teile diesen Artikel mit deinen Freunden

Verwandte Artikel